Sven van der Maer

Singer / Songwriter

City Session@Club 20457

| Keine Kommentare

Als regelmäßiger Gast bei diversen Jam-Sessions, war ich erfreut zu erfahren, das es wieder etwas Neues in der Stadt gibt. Am 5.3.2013 gab sich die City Session im Club 20457 das erste Mal die Ehre und ich war Neugierig, wem ich dort wohl begegnen würde. Zu meiner Überraschung erfuhr ich, daß dieses die Eröffnungsveranstaltung war. Als ich vorher recherchierte, bekam ich im Netz den Eindruck, als wenn das schon ein total etabliertes Ding wäre. Nun denn, erfreut einem historischen Moment beiwohnen zu dürfen, bestellte ich mir ein Bier und schaute was passiert.

Zunächst gab es jede Menge Begrüßungsszenen, was darauf hindeutete, das man sich überwiegend kannte. Es gab also so etwas wie einen inner Circle. Insgesamt wirkte die Bar in natura viel kleiner, als auf den Fotos im Netz und es war dank guter Besucherzahlen kuschelig. Die Tresenmannschaft war professionell und herzlich, was bei der coolen Architektur rundherum nicht unbedingt zu vermuten wäre. Der Kern der Gäste, war so Mitte/Ende Zwanzig, aber es gab nach oben unten diverse Ausreißer, was dazu führte das auch ich alter Sack mich wohl fühlte. Auf der Bühne gab es keine Altersbeschränkungen und jeder der wollte, konnte.

Organisatorin des Abends war/ist die Sängerin Kery Fay. Sie eröffnete den Abend mit ihrer Band und sorgte später durch ein paar Sets dafür, das die Session auch etwas für Zuhörer war und nicht nur für Gitarristen im Marathonsolowahn. 😉 Durch die von ihr vorbereitete Setlist gab es einen roten Faden und sie wurde nicht müde, immer wieder Musiker für die nächste Nummer zu motivieren. Für mich ging das Konzept mit der Setlist voll auf und ich habe so etwas vorher noch nicht bei einer Session erlebt. Das handwerkliche Niveau war insgesamt recht hoch. Besonders hervorheben möchte ich jedoch, das ich dort eine Menge hervorragende Stimmen gehört habe. Ich freue mich, das es jetzt jeden ersten Dienstag im Monat zu einer Fortsetzung kommen soll und werde sicher am 02.04.13 dabei sein.

Euer

Sven van der Maer

Kommentar verfassen